Bausteine für Gruppen

Ein Programm ganz nach Ihrer Wahl!

Die schönsten und spannendsten Geschichten in und um Hof - ganz nach Wunsch zum Kombinieren und Genießen.

Gästebegrüßung durch den Hofer Wärschtlamo

Hofer Wärschtlamänner

Bereiten Sie Ihren Gästen gleich zu Beginn des Aufenthaltes in Hof ein originelles Erlebnis. Der Hofer Wärschtlamo heißt Sie in Ihrem Hotel herzlich willkommen und stellt sich, sowie die Geschichte und Gegenwart der Stadt Hof auf amüsante Art und Weise vor.
Kurz vor dem Ende des Abendessens hören die Gäste seinen traditionellen Ruf „Haaß sensa, kold wernsa!“ und der Wärschtlamo betritt den Raum. Er zeigt sich etwas überrascht, dass die Gäste schon gegessen haben und bedauert, dass er zu spät gekommen ist. Wobei – die Hofer kommen gerne etwas später, wie der Hofer Schlappentag ja auch zeigt… Und schon ist er mitten in einer ganz besonderen Stadtbeschreibung, humorvoll und natürlich aus der Sicht unseres Hofer Wärschtlamos.
Er streift geschichtlich herausragende Ereignisse und gibt Tipps für den Aufenthalt in Hof und der Region.

Zum Schluss öffnet er seinen mitgebrachten Messingkessel und jeder Gast bekommt einen Gutschein für ein paar original Hofer Wärscht (falls gewünscht).

Treffpunkt: Ihre gewählte Unterkunft
Uhrzeit: Nach dem Abendessen
Dauer: Etwa 30 Minuten
Gruppenpreis: 50 Euro, zzgl. 1,60 Euro/Person für Gutschein (falls gewünscht)


Der Hofer Wärschtlamo kommt mit seinem Kessel zu Ihnen

Hofer Wärschtlamo

Der Hofer Wärschtlamo ist einmalig in Deutschland. Der Beruf des Wärschtlamos hat in unserer Stadt lange Tradition - und es gibt ihn eben nur in Hof.

Der Wärschtlamo ist aus dem Leben in unserer Stadt nicht mehr wegzudenken. Er bietet auf der Straße die guten Hofer "Wärscht" an, die - wie auch das gute Hofer Bier - dem Feinschmecker ein Begriff sind. Es sind "Wienerla", "Gnagger", "Bauern" und auch einmal "Weißa", die je nach Geschmack mit oder ohne Senf ("Sempft") gegessen werden.

Der Hofer Wärschtlamo ist das sympathische Aushängeschild für Hof geworden und steht für Gastfreundschaft und Herzlichkeit allen Gästen gegenüber.

Frisch aus dem Kessel serviert er Ihnen seine Spezialitäten.

Treffpunkt: Ihre gewählte Unterkunft/Ihr gewünschter Treffpunkt
Uhrzeit: Ihre gewünschte Uhrzeit
Dauer: Etwa 60 Minuten
Gruppenpreis: 50 Euro, zzgl. 2 Euro/Person


Indoor-Stadtführung

St. Michaeliskirche

Kommen Sie nicht zum Gästeführer, kommt er zu Ihnen:
Bequem zurückgelehnt verfolgen Sie die Stadtführung per Bildvortrag in Ihrer Unterkunft.
Dabei lernen Sie die Freiheitshalle sogar von innen kennen und blicken vom Rathausturm auf die Stadt. Auch am Hofer Schlappentag nehmen Sie teil und der Hofer Wärschtlamo wird auch besucht.

Treffpunkt: Ihre gewählte Unterkunft/Ihr gewünschter Treffpunkt
Uhrzeit: Ihre gewünschte Uhrzeit
Dauer: Etwa 2 Stunden
Gruppenpreis: 50 Euro


Jean-Paul-Lesung

Jean Paul 1763 - 1825

Auf die Spuren des romantischen Dichters Jean Paul (1763 – 1825) begibt man sich mit dieser Lesung im Museum Bayerisches Vogtland.
Zu seiner Zeit war Jean Paul überaus erfolgreich. Er gilt als der erste deutsche Dichter, der vom Schreiben leben konnte und wurde in seiner Zeit mehr gelesen als Goethe oder Schiller. Häufig beschreibt er in seinen Werken die Orte, an denen er gelebt hat und lässt freudige wie schmerzliche Erfahrungen einfließen. Hauptsächlich in  „Das Leben des vergnügten Schulmeisterlein Maria Wutz“, „Siebenkäs“, „Flegeljahre“ und „Selberlebensbeschreibung“ findet man Schilderungen seiner Jugendheimat Hof.

Stadtführerin Elisabeth Walther stellt Passagen aus seinem Werk neben Schilderungen seiner Hofer Jahre und schafft damit eine Atmosphäre, die auch Jean-Paul-Einsteiger in Bann zieht: Kann man sich doch hier über den Namensgeber des neuen Jean-Paul-Wanderweges ein Bild machen und dem Dichter ein Stück näher kommen.

Treffpunkt: Ihre gewählte Unterkunft oder Museum Bayerisches Vogtland
Uhrzeit: Ihre gewünschte Uhrzeit
Dauer: Etwa 1 1/2 Stunden
Gruppenpreis: 50 Euro


Kontakt

Tourist-Information Hof
Ludwigstraße 24
95028 Hof

  +49 (0)9281 815 7777
 +49 (0)9281 815 7779
  touristinfo@stadt-hof.de
Icon Internet   www.hof.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 10 - 17 Uhr
Samstag              10 - 13 Uhr
Verkaufsoffene Sonntage 
                           13 - 18 Uhr

Bausteine und Tagesprogramme

Sie möchten mehr von Hof?
Hiermit können Sie Bausteine und Tagesprogramme bestellen.

Unsere AGBs

Hier können Sie die rechtlichen Bedingungen für Ihre Buchung einsehen, so sind Sie mit Ihrer Buchung, aber auch unsere Akteure abgesichert.
Aber rufen Sie uns einfach an, wenn wir etwas für Sie verbessern können.

AGB Gästeführungen

AGB Bausteine und Tagesprogramme

Stadtplan

Zum Stadtplan gelangen Sie hier

Metzger-Workshop

Kreiere Deine eigene Wurst!