Baustelle B 173

Lärmsanierung Hof - Hofeck

Ab dem 17. Juli 2017 erneuert das Staatliche Bauamt Bayreuth die Bundessstraße 173 ab der Hofecker Straße bis zur AMO auf einer Länge von ca. 0,5 km. Die Arbeiten sind erforderlich, da die Straße erhebliche Schäden aufweist.

Für die Erneuerung der Fahrbahn muss die Strecke voll gesperrt werden.

Der Verkehr aus Richtung Hof  wird über die B 15 zur A 9 bis zur Anschlussstelle Naila – Selbitz bzw. A 9 weiter über die A 72 zur Anschlussstelle Hof - Nord und umgekehrt umgeleitet. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle zugelassen.

Den Auftrag für diese ca. 85.000 € teure Baumaßnahme hat die Firma SBG Hof erhalten.

Insgesamt werden die Bauarbeiten ca. 1 Woche dauern, so dass die Bundesstraße zum 22. Juli 2017 wieder befahrbar sein wird.

"Für die auftretenden unvermeidlichen Behinderungen bitten wir die Verkehrsteilnehmer um Verständnis", so das Staatliche Bauamt weiter.

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen