Hofer Frauentage 2017

Aktionswochen in Stadt und Landkreis Hof

Seit mittlerweile 106 Jahren wird der Internationale Frauentag am 8. März begangen. Rund um dieses Datum, vom 3. März bis 1. April 2017, wird in Stadt und Landkreis Hof ein vielseitiges Programm – nicht nur für Frauen – geboten. Dr. Katharina Bunzmann, Beauftragte für Gleichstellung bei der Stadt Hof, stellte nun gemeinsam mit den beteiligten Trägern, Organisationen und Einzelpersonen das aktuelle Programm vor.

Angeboten werden unter anderem Gottesdienste zum Weltgebetstag, thematische Frühstücke, Landfrauentag, Veranstaltungen im Erika-Fuchs-Haus, Zumba, Filme, der Equal Pay Day, Lesungen, Möglichkeiten zum Netzwerken oder Infos zum beruflichen Wiedereinstieg.

„Die weltweiten Proteste rund um den Amtsantritt des amerikanischen Präsident Trump haben gezeigt, dass Frauenrechte ein aktuelles Thema sind“, so Bunzmann. „Global gesehen geht es für viele Millionen Frauen sogar um mehr als um politische Rechte, nämlich um Gesundheit und Leben.“

Das komplette Programm finden Sie hier:

Download PDF-Dokument Broschüre (1,9 MB)

Download PDF-Dokument Programmübersicht (736 kB)


v.l.: Gabriela Möckel (DGB Schwarzenbach/S.), Nadine Brandt (Familienzentrum Mütterclub), Gabriele Rogge (EJSA), Gertrud Fiedlschuster (EJSA), Claudia Plaum (SPD Kreisverband Hof Land), Dr. Katharina Bunzmann (Stadt Hof), Anne-Christine Habbel (Institut für Informationssysteme), Marion Böttcher (Soroptimist International), Eva Petermann (Hofer Bündnis für Toleranz), Manfred Möckel (DGB Schwarzenbach/S.), Susanne Oppermann (Agentur für Arbeit)

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

  +49 (0)9281 815 1118
  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen