Wanderungen

entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze

Aufgrund der großen Nachfrage organisiert das Kulturreferat der Stadt Plauen in Zusammenarbeit mit der Partnerstadt Hof in diesem Jahr wieder Wanderungen entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. Folgende Termine stehen fest: 6. Mai, 7. Mai, 10. Juni und 11. Juni. Es werden in diesem Jahr verschiedene Routen angeboten.

1. Treff:
6. Mai und 7. Mai, 09.45 Uhr auf dem Parkplatz an der B 173 bei Ullitz

Die Wanderung führt rund um die Höhe Blosenberg vorbei am ehemaligen russischen Stützpunkt. Der Ausgangspunkt ist auch gleichzeitig Endpunkt der Wanderung.

Strecke: 3,5 km, maximal 2 Stunden

2. Treff:
10. Juni, 09.45 Uhr auf dem Parkplatz in der Ortsmitte von Sachsgrün (gegenüber dem Herrenhaus)

Beginnend in Sachsgrün geht es weiter bis zum Kolonnenweg, vorbei an dem auf dem „FUCHSPÖHL“ errichteten Führungspunkt. Der Ausgangspunkt ist auch gleichzeitig Endpunkt der Wanderung.

Strecke: 3 km, maximal 2 Stunden

3. Treff:
11. Juni, 09.45 Uhr, Parkmöglichkeiten befinden sich etwa 250 m nach dem Ortsausgang von Gutenfürst und 500 m nach der Einfahrt zum Kandelhof auf dem Kolonnenweg (Einweiser vor Ort)

Entlang des Kolonnenweges verläuft die Strecke bis zur Ortsverbindungsstraße Heinersgrün - Gutenfürst und durch Gutenfürst. Der Ausgangspunkt ist auch gleichzeitig Endpunkt der Wanderung.

Strecke: 3,5 km, maximal 2 Stunden

Es sind geführte Wanderungen mit Jochen Vollert, einem ehemaligen bayerischen Grenzpolizist, Er hat auf allen Touren viel Interessantes zu berichten - über Fluchtfälle, Fluchtversuche und sonstige Vorfälle und Ereignisse im Grenzabschnitt von 1945 bis 1990 berichten.

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Pro Person wird eine Gebühr in Höhe von 3,00 EUR erhoben, die vor Ort kassiert wird.

Nähere Informationen und Anmeldungen:

Steffi Behncke (Kulturreferat der Stadt Plauen)
Tel.:      03741/291 2342
E-Mail: steffi.behncke@plauen.de

 

Presse- und Bilderservice

Medienstelle der Stadt Hof
Rainer Krauß
Klosterstr. 1
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1118
Telefax  +49 (0)9281 815 87 1118
   presse@stadt-hof.de
Icon Internet  www.hof.de

Bilder und Publikationen der Stadt Hof zum Download finden Sie hier.

Hofer Wirtschaftsnews

Hier geht es direkt zu den
Hofer Wirtschaftsnews

Amtliche Bekanntmachungen

Hier geht es direkt zu den
amtlichen Bekanntmachungen