Der Hofer Fernwehpark

Die ganze Welt auf einem Punkt - ja geht das denn?!

Na klar geht das: Im Hofer Fernwehpark. Hier können sich Besucher aus der ganzen Welt mit Ortsschildern, Partnerstadt-Schildern, Autokennzeichen und persönlichen Schildergrüßen verewigen.

Fernwehpark Hof

Initiator ist der Hofer Weltenbummler, Filmemacher und Buchautor Klaus Beer, der bei Dreharbeiten in Watson Lake / Kanada auf den dortigen „Sign Post Forest“ stieß. Davon inspiriert, schuf er diese Touristenattraktion, die mit dem Friedenssymbol und dem integrierten „Signs of Fame“ als weltweit einmalig zu bezeichnen ist.

Fernwehpark Hof

Der bunte Hofer Schilderwald ist ein multikulturelles und völkerverbindendes Friedensprojekt, in dem man mit Blick auf Schildergrüße aus aller Welt optisch, gedanklich und emotional eine Weltreise antreten kann.

Fernwehpark Hof

Wenn man z.B. den Namen San Francisco liest, kann man sich die „Golden Gate Bridge“ vorstellen, bei New York die Wolkenkratzer oder bei Sydney die Oper oder den Ayers Rock. Bei Dubai, Delhi oder Malibu kann man von herrlichen Wüstebildern, Traumständen und Palmen träumen – Fernweh erleben in wenigen Schritten.

Fernwehpark Hof

Dem Fernwehpark integriert ist der "Signs of Fame": Schildergrüße von über 200 Prominenten und Stars aus Showbusiness, Sport und Politik. Mit überdimensionalen
Startafeln werden sie nicht nur für ihre Erfolge in den Genres Musik, Film, TV, Bühne oder Sport geehrt, sondern setzen damit auch ein öffentliches Zeichen für den Frieden in der Welt.

Fernwehpark Hof

STAR-STERNE, ähnlich des "Walk of Fame" in HOLLYWOOD, werden an Stars verliehen, die sich in besonderer Weise sozial und karitativ betätigen. So ist es bei einem Besuch des Fernwehparks leicht möglich, auch einmal seinen Lieblingstar bei der Aufnahme in den "Signs of Fame" oder bei einer STAR-STERN Verleihung zu treffen.

Der Eintritt im Fernwehpark ist frei. Im Sommer 2017 zieht der Fernwehpark um. Ein neuer Standort ist in der Nachbargemeinde Oberkotzau geplant.

http://www.fernweh-park.de/

Kontakt

Fernwehpark
An der Michaelisbrücke
95028 Hof

  +49 9281 94427
 +49 9281 93904
 info@fernweh-park.de
Icon Internet  http://www.fernweh-park.de/

 

Öffnungszeiten

Täglich 24 Stunden

Stadtführungen in Hof

Von April bis Oktober findet jeden Samstag um 10 Uhr eine Stadtführung durch Hof statt. Treffpunkt ist die Tourist-Information, Ludwigstraße 24. Eine Anmeldung ist dafür nicht nötig.

Stadtplan

Zum Stadtplan gelangen Sie hier