Theater Hof

Das moderne 4-Sparten-Haus ist das Zentrum der regionalen Kulturlandschaft

Das Theater Hof bietet mit rund 220 Vorstellungen pro Saison seinen ca. 100 000 Besuchern mit ca. 1500 Abonnenten unterhaltsame bis anspruchsvolle Theaterunterhaltung. Ob Musical, Komödie, Klassiker, Moderne Dramen, Ballett, Oper, Operette oder Kinder- und Jugendtheater, mit seinen vier Sparten ist für jeden etwas dabei.

Durch regionale und überregionale Events wie die Bayerischen Theatertage 1995 und 2003, die 13. Deutschen Landesbühnentage 2009 und der alljährlichen Hofer Kulturnacht lockt das Theater auch außerhalb seines festen Spielplans tausende Besucher in seine Mauern. Darüber hinaus bietet das Theater mit Sonderveranstaltungen, Foyerausstellungen, Workshops, Schulprojekten, Matineen und dergleichen ein attraktives Rahmenprogramm an, von dem auch viele Gebrauch machen, die üblicherweise nur selten ins Theater gehen.

Das Theater-Bistro – ein für jedermann zugänglicher, öffentlicher Gastronomiebetrieb mit einzigartigem Flair – ermöglicht die zwanglose Begegnung zwischen Künstlern und Besuchern, wie an kaum einem anderen Theater in Deutschland.

Neben der Aufgabe, die Region mit einem breit gefächerten, attraktiven Spielplan zu „versorgen“, fungiert das Theater auch als „Talentschmiede“: Viele junge Künstler haben in Hof begonnen, gelernt und arbeiten nun an renommierten, größeren Häusern. Mit seinen Produktionen ist das Theater übrigens nicht nur in Hof, sondern auch mit seinen Gastspielen an vielen anderen Spielorten in Bayern, zum Beispiel Bayreuth, Selb, Marktredwitz, Aschaffenburg, Bad Kissingen, Fulda, Bamberg, Schweinfurt, Ingolstadt, aber auch bei überregionalen Gastspielreisen nach Tschechien, Frankreich oder Hessen zu erleben. Das Resümee: Das starke Engagement des Theaters, seine künstlerische Leistungsfähigkeit wird nicht nur an seinen Besucherzahlen, sondern auch an der starken Identifikation der Bürger mit ihrem Theater deutlich sowie an den Auszeichnungen, die das junge Künstlerensemble gewonnen hat. So zum Beispiel dreimal den Preis der Bayerischen Theatertage. Das Hofer Theater ist ein Aushängeschild für das oberfränkische Kulturleben, aber auch über die regionalen Grenzen hinaus.

www.theater-hof.de

Kontakt

Theater Hof GmbH
Kulmbacher Straße 5
95030 Hof

<p>Telefon </p>  +49 (0)9281 7070 0
Telefax  +49 (0)9281 7070 299
 info@theater-hof.de
Icon Internet  www.theater-hof.de

Theaterkasse
<p>Telefon </p>
 +49 (0)9281 7070 290
Telefax  +49 (0)9281 7070 292
 kasse@theater-hof.de

Öffnungszeiten

Theaterkasse
Montag - Samstag 10 - 14 Uhr
Mittwoch 18 - 20 Uhr
und jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn