Saale-Selbitz-Tour (60 km)

Mit dem Rad in den Frankenwald

Über steile Grate, durch höllische Täler, über Felder, durch Wälder....

Dauer: 3 - 5 Stunden

Charakteristik: für Tourenradler, mittlere Anforderungen für den Freizeitradler. Einige längere mittlere, eine starke Steigung im Streckenverlauf.

Start/Ziel: Hof-Unterkotzau

Markierung: HO 3

Durch Hof auf dem Saaleradweg über Unterkotzau bis zur Saalebrücke. Anstieg bis Saalenstein zur Abfahrt ins Saaletal zur Fattigsmühle, weiter an der Saale entlang bis Joditz (Jean-Paul-Museum, Auensee), weiter über Lamitz (Anstieg mit herrlichem Blick auf die Saaleschleife). Fahren wir über Untertiefengrün (Wassermühle, Blick aufs thüringische Hirschberg), an der Saale entlang bis Rudolphstein, dann folgt ein langer Aufstieg entlang der Panoramastraße bis Eisenbühl (Eisenpark, Blick nach Thüringen), der Panoramastraße im Saaletal folgend bis Untereichenstein (Beginn des Rennsteiges bei Blankenstein, Mündung der Selbitz in die Saale). Nach Blechschmidtenhammer (Anschluss an den Euregio-Egrensis-Radfernweg), vor dem Informationszentrum “Höllental“ des Naturparks Frankenwald abzweigen auf die verkehrsarme Ortsverbindungsstraße nach Lichtenberg mit langem, teilweise steilem Anstieg (Altstadt-Marktplatz-Ensemble, Burgruine mit Aussichtsturm), durch Lichtenberg zum Erholungszentrum “Frankenwaldsee“, radeln wir weiter über Feldwege und Staatsstraße nach Bad Steben/Bahnhof (Kurpark). Die Bahnlinie entlang nach Hölle bis über Marxgrün auf dem Radweg das Selbitztal entlang bis Naila, durch Naila auf dem Radweg nach Selbitz (Stadtmitte, Marktplatz), durch die Stadt (Achtung Autoverkehr!), nach Ortsausgang abzweigen nach Rothenbürg. Nun geht es  auf Flurwegen mit Ausblicken nach Stegenwaldhaus. Dann fahren wir weiter durch Feld und Wald nach Köditz, auf dem Radweg über Hof Vogelherd nach Hof . Anbindung über den Saale-Radwanderweg zum Hauptbahnhof.

Die Tour kann auch bei den Bahnhöfen Bad Steben (32,5 km), Naila (41 km) und Selbitz (45 km) beendet werden.

Die Karte "Radlspass im Landkreis Hof" mit den Beschreibungen aller Radwege im Landkreis Hof ist in der Tourist-Information erhältlich.

Kontakt

Tourist-Information Hof
Ludwigstraße 24
95028 Hof

  +49 (0)9281 815 7777
 +49 (0)9281 815 7779
  touristinfo@stadt-hof.de
Icon Internet   www.hof.de

Geführte Radtouren


Mit der Wadenschmiede Fichtelgebirge können auch Anfänger an den MTB-Touren für Jedermann teilnehmen. Sie finden ganzjährig immmer am Freitag statt. Gerne begrüßt auch der ADFC Hof Gäste zu den Feierabendtouren am Mittwoch oder stellt einen kundigen Radführer zur Seite. Auch zu den Wochenendtouren sind alle Gastradler herzlich willkommen – oder Sie lassen sich bei einem geplanten Ausflug in die Region beraten: Fichtelgebirge, Frankenwald, Vogtland oder Böhmen liegen vor unserer Haustür.

Tourenportal Fichtelgebirge


Mehr...

Tourenportal Frankenwald


Mehr... 

Tourenportal Vogtland


Mehr... 

Tourenportal Böhmen/CZ

Mehr...

Tourenportal Thüringen



Mehr...