Lebensqualität

Leben und mehr...in Hof und Umgebung!

Diese Devise lässt sich jederzeit auf die Stadt Hof übertragen. Eine Investition ist nur dann erfolgreich, wenn sich die Mitarbeiter am Standort auch wohlfühlen.

Als zentraler Ort mit rund 45.000 Einwohnern verfügt Hof über eine ausgezeichnete Infrastrukturausstattung für die Bevölkerung. Zahlreiche allgemeinbildende Schulen und Spezialfachschulen bis hin zur Hochschule für angewandte Wissenschaften, moderne Sportstätten, eine hohe Ärztezahl, eine Fülle von Sozialeinrichtungen, das Klinikum Hof und ein reichhaltiges Einkaufsangebot mit tollem Einkaufsflair in der Hofer Innenstadt bilden den Rahmen.

Die Umgebung von Hof lädt im Sommer wie im Winter zu vielen Freizeitaktivitäten ein. Die Naturparks Frankenwald (z.B. Staatsbad und Spielbank Bad Steben) und Fichtelgebirge bieten abwechslungsreiche Möglichkeiten. Auch das Erzgebirge und die westböhmische Bäderregion sind schnell zu erreichen.

Hof ist heute Teil der Genussregion Oberfranken. Wurst und Bier stehen für diesen leiblichen Genuss. Vor allem die Hofer Rindfleischwurst ist weithin bekannt. Anfang 2011 erfolgte ihre Aufnahme in das europäische Register regionaltypischer Spezialitäten. Seitdem ist die Hofer Rindfleischwurst eine geschützte geographische Angabe und darf nur im Stadtgebiet Hof und im Landkreis Hof hergestellt werden. 

Vor allem Kunst und Kultur werden in Hof groß geschrieben. Neben eigenen städtischen Kulturveranstaltungen und -einrichtungen sind besonders die vielfältige Musik- und Kleinkunstszene, die Internationalen Hofer Filmtage und die Hofer Kabarettwochen zu erwähnen.

Die Stadt Hof verfügt darüber hinaus über zusätzliche Attraktionen und Highlights, die bei dieser Stadtgröße nicht zu vermuten sind:

Die Stadt Hof hat mit einer großen Wohnbaulandoffensive das Wohnen in der Stadt Hof in all seinen Formen deutlich vorangetrieben. Neue Wohngebiete in schöner Landschaft und in einer Stadt mit kurzen Wegen stehen bereit. Vor allem die günstigen Preise für Wohnen und Wohnneubau sind wesentliche Pluspunkte der Stadt Hof.

Die Freiheitshalle Hof wurde 2012 nach einer Generalsanierung als eines der modernsten Kongress- und Veranstaltungszentren Nordbayerns wiedereröffnet.

[$=project.imageDescription( 

Kontakt

Wirtschaftsförderung der Stadt Hof
Klosterstr. 3
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1300
Telefax  +49 (0)9281 815 1309
  wirtschaftsfoerderung@stadt-hof.de

Hof in bewegten Bildern 2016

Quelle: TVO/Hermann und Bertl Müller-Stiftung