Lage, Verkehrsinfrastruktur

Im Herzen Europas und gut verbunden

Europakarte

Die kreisfreie Stadt Hof liegt als Oberzentrum im Regierungsbezirk Oberfranken im Norden des Freistaates Bayern und ist Teil der Region HochFranken im Rahmen einer großen Regionalmarketingoffensive.

Vor allem die geographische Lage der Stadt Hof ist ein wesentlicher Vorteil für Investitionen. Hof ist Teil des zentraleuropäischen Marktes und zusätzlich nah an den neuen, sich entwickelnden Osteuropa-Märkten: somit ein idealer Ausgangspunkt für die Bearbeitung expandierender Absatzmärkte. Von Hof aus sind sowohl Süd- und Mitteldeutschland als auch Tschechien und Polen schnell zu erreichen. Hof liegt fast exakt in der Mitte zwischen Frankfurt und Prag, München und Berlin.

Diese ausgezeichnete geographische Lage gewinnt noch mehr an Bedeutung durch die hervorragende Verkehrsinfrastruktur:

Hof ist Autobahnknotenpunkt

In Hof kreuzen sich die Autobahnen
A9 München–Nürnberg–Hof–Leipzig–Berlin
A93 Hof–Regensburg–Österreich
A72 Hof–Dresden–Polen

Diese Autobahnen verbinden in idealer Weise die genannten Absatzmärkte mit dem Standort Hof. Zusätzlich steht ein gut ausgebautes Bundesstraßennetz in alle Richtungen zur Verfügung.

Hof verfügt über einen eigenen Regionalflughafen

Der modern ausgebaute Regionalflughafen bietet ideale Voraussetzungen für Geschäftsflieger. 

Zuganbindung

Die Stadt Hof ist mit ihrem Hauptbahnhof über entsprechende Zugsysteme in den überregionalen Schienenverkehr eingebunden. Die wichtige Nord-Süd-Trasse Nürnberg – Hof – Dresden / Leipzig – Berlin (Franken-Sachsen-Magistrale) ist im Ausbau begriffen und sichert eine gute Schienenanbindung des Wirtschaftsstandortes Hof.

Ein großer Güterbahnhof steht in Hof ebenfalls zur Verfügung. Am Güterbahnhof Hof gewährleistet ein Container-Terminal täglich die direkte Anbindung an die Seehäfen Hamburg und Bremerhaven. Der Güterbahnhof Hof wird derzeit zum Güterverkehrszentrum ausgebaut.

Kontakt

Wirtschaftsförderung der Stadt Hof
Klosterstr. 3
95028 Hof

Telefon   +49 (0)9281 815 1300
Telefax  +49 (0)9281 815 1309
  wirtschaftsfoerderung@stadt-hof.de

Hof in bewegten Bildern 2016

Quelle: TVO/Hermann und Bertl Müller-Stiftung